Download

* Pflichtfelder

Case Study: Trek

Reduzierte Forderungslaufzeiten & Verbesserung des globalen Kundenservices

Trek Bicycle ist ein international tätiger Hersteller von Fahrrädern und verwandten Produkten. Mit der Esker-Lösung für das Forderungsmanagement hat das Unternehmen einen konsistenten und effizienten Prozess geschaffen.

Trek sah sich durch stetiges Wachstum hin zu einem globalen Player wachsenden Herausfoderungen gegenüber, vor allem im Forderungsmanagement. Mit Esker hat das Unternehmen einen Partner mit globaler Ausrichtung gefunden.

Der Einsatz der Lösung hat zu einer spürbaren Entlastung des Unternehmens geführt: Geringere Forderungslaufzeiten, verbesserter Cash-Flow und noch mehr. Die Lösung wurde auf die Bedürfnisse von Trek angepasst, sodass das Unternehmen einen effizienten Prozess schaffen konnte, von dem alle Beteiligten - auch die Kunden -  maximal profitieren.